Viele Einrichtungen im Gesundheitswesen benötigen vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage Unterstützung und Beratung in der Geschäftsführung, um in den vielschichtigen Geschäftsfeldern, die ein Krankenhausbetrieb mit sich bringt, zeitgemäße Managementstrukturen aufzubauen. Diese Managementstrukturen haben die Aufgabe das Versorgungskonzept zu optimieren und die notwendigen Leistungsstrukturen zu etablieren. Hierbei gilt es eine gute Balance zwischen hoher medizinischer Qualität und Wirtschaftlichkeit herzustellen.

Häufig gehen rückläufige oder stagnierende Patientenzahlen mit negativen Jahresergebnissen einher. In anderen Fällen sind Kostenprobleme oder beides ursächlich. Das Fehlen von Wissen und Mut bezüglich einer Neuausrichtung der Leistungsstrukturen, einer Optimierung von Prozessabläufen und von Spezialisten-Know-How, wie sie häufig in Konzernbereichen größerer Krankenhäuser / -ketten vorgehalten werden, sind hierfür ursächlich.

Die medcura GmbH mit Ihren handelnden Personen wird Ihnen bei Ihren Umstrukturierungen eine wertvolle Unterstützung sein. Aufgrund jahrelanger Erfahrungen in Führungsfunktionen bei privaten Klinikbetreibern und mit kommunalen Trägern und deren Besonderheiten, sehen wir uns in der Lage, der allgemeinen schwierigen Situation im Gesundheitswesen mit der sich immer weiter öffnenden Schere zwischen Kostensteigerungen und Erlösproblemen durch Kompetenz entgegenzutreten.

Ziel ist es, durch einen gezielten Maßnahmenplan ein verbessertes Betriebsergebnisse zu erreichen. Dies gelingt, wenn auf Basis einer sehr guten medizinischen Ergebnisqualität, vor allem die Mitarbeiter, aber auch der Träger bzw. die Gesellschaftsvertreter und natürlich die Bevölkerung der Versorgungsregion entsprechend mitgenommen werden können.

Hohe medizinische Leistungsfähigkeit, hohe Mitarbeiteridentifikation und -bindung, sowie Wirtschaftlichkeit gehören zusammen!

LEISTUNGEN

Im Geschäftsbereich Beratung der medcura bieten wir Ihnen Einzelprojekte oder Paketlösungen zusammengehöriger Themenkomplexe an, die im Rahmen eines professionellen Krankenhausprojektmanagements erarbeitet und umgesetzt werden.

Wir beraten Sie in allen Punkten rund ums Klinikgeschäft und den verbundenen Dienstleistungen. Gerne begleiten wir die Umsetzung der erarbeiteten Konzepte und lassen uns auch daran messen - hier unterscheidet sich unsere Geschäftsphilosophie von vielen Mitbewerbern. Die folgende Auflistung stellt nur einen exemplarischen Teil unser Kompetenzen dar:

  • Medizinische Strategien, Versorgungsstrukturen und Konzepte
  • Stationäre & ambulante Leistungsstrukturen; MVZ & ASV
  • Erlösmanagement & Erlössicherung; DRG & PEPP
  • Medizincontrolling & Patientenmanagement
  • Budgetverhandlungen
  • Controlling, Berichtswesen, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Struktur- & Prozessoptimierung
  • Qualitäts- & Risikomanagement
  • Personalbedarfsplanung & Personalorganisation
  • Nichtmedizinische Dienstleistungen
  • Einkauf und Warenwirtschaft
  • Medizintechnik
  • Bau- und Projektmanagement (Neubau, Sanierung etc.)

Wir unterstützen Sie gerne bei der Bewältigung der immer größer werdenden Herausforderungen bei der Führung von Akutkrankenhäusern, Klinikverbünden und Rehakliniken. Den Anforderungen, die zu einem modernen, erfolgreichen Klinikmanagement gehören, stellen wir uns gerne. Wir bieten hierfür verschiedene erfolgserprobte Managementvarianten an, welche individuell auf Ihre Anforderungen hin gemeinsam konzipiert werden. Umfang, Dauer und Zielsetzung orientieren sich ganz an den lokalen Gegebenheiten und Ihren Wünschen.

Langfristig angelegtes Management, mittelfristige Geschäftsbesorgung, Sanierungsmanagement oder kurzzeitiges Interimsmanagement – für alle Varianten stehen passende Pakete für Sie zur Verfügung. Wesentlicher Bestandteil davon sind unsere Führungspersönlichkeiten, die sich aus unserem Kompetenzteam und unserem Netzwerk generieren. Die Besetzung vor Ort wird individuell abgestimmt. Neben dem Team vor Ort stehen viele Spezialkompetenzen im Hintergrund zur Verfügung.

Ein entscheidender Vorteil unseres Konzeptes ist es, dass Sie bei uns nicht den solitären Spezialisten/Manager verpflichten sondern erfahrene Persönlichkeiten mit breitgefächerten Kompetenzen und einem verlässlichen Team bekommen. Dadurch stellen wir sicher, deutlich flexibler auf die sich zunehmend häufiger wechselnden  Rahmenbedingungen reagieren zu können.  

Der Aufbau von Managementstrukturen und Kompetenzen,  optimale Versorgungsstrukturen, Restrukturierungen und Sanierungskonzepte können u.a. durch folgende Modelle umgesetzt werden:

  • Mittel- bis langfristige Geschäftsbesorgung bzw. Betriebsführung
  • Sanierungsmanagement
  • Interimsmanagement

Sie haben spezielle Anforderungen und Wünsche? Zögern Sie nicht, erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und sprechen Sie uns unverbindlich an.

Hier klicken, um Kontakt mit medcura aufzunehmen.

DAS TEAM

Dr. med. Jörg Sagasser, MBA
Geschäftsführender Gesellschafter
Aufgabenschwerpunkte:

  • Medizinische Strategie, Versorgungsstrukturen und Konzepte
  • Stationäre und ambulante Leistungsstrukturen, MVZ und ASV
  • Medizinische Netzwerke, integrierte Versorgung
  • Erlössicherung und - management, Medizincontrolling, Patientenmanagement
  • Krankenhausbudget, DRG, PEPP
  • Qualitäts- und Risikomangement
  • Struktur und Prozessoptimierung
Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2013 Medizinischer Direktor der Kreiskliniken Esslingen GmbH
    (2 Plankrankenhäuser, 4 Standorte, 215 Millionen Umsatz)
  • 2010 – 2013 Medizinischer Direktor der Median Kliniken Gruppe, Berlin
    (zum damaligen Zeitpunkt 37 Reha- und 6 Akutstandorte)
  • 2002 – 2010 Stellvertretender Konzernbereichsleiter „DRG-, Medizin- und Qualitätsmanagement“ der Asklepios Kliniken Gruppe
    (zum damaligen Zeitpunkt über 50 Akutkliniken, über 100 Einrichtungen)
  • 2000 – 2002 Postgraduiertenstudium Betriebswirtschaft mit MBA Abschluss an der Fachhochschule Neu-Ulm
  • Seit 2000 Diverse Beratungsmandate für Unternehmensberatungen im Gesundheitswesen
  • 1991 -2002 Facharzt in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Klinik für Unfallchirurgie und der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie am Klinikum Augsburg
  • 1984 – 1991 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Auslandsanteil in der Schweiz
Bernd Josef Hirtreiter
Geschäftsführender Gesellschafter (ab 01.01.2017)
Aufgabenschwerpunkte:

  • Geschäftsbesorgung und Management
  • Erlös- und Sanierungsmanagement
  • Krankenhausbudgetverhandlungen
  • Spezialist für Klink-Services (u.a. Catering)
  • Einkauf- und Warenwirtschaft
  • Medizintechnik
Beruflicher Werdegang:

  • 2001 – 2016 Regionalgeschäftsführer für Bayern Asklepios Klinik München-Gauting, AK Lindau, AK Bad Tölz und Lenggries sowie 5 Jahre für die kommunalen Managementhäuser FFB, Neu-Ulm/Illertissen
  • 2005 - 2007 Sanierung und Integration der nichtmedizinischen Servicebereiche des LBK`s Hamburg in den Asklepios Konzern
  • 1996 - 2000 Regionalgeschäftsführer für 8 Kliniken in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
  • 1993 - 1996 Geschäftsführer Asklepios Burgseekliniken Bad Salzungen / Aufbau der Servicebetriebe (nichtmedizinische Dienstleistungen)
  • 1991 - 1993 Verwaltungsleiter bei Asklepios Kliniken
  • 1989 - 1991 Verwaltungsleiter bei Hurrle Kliniken (heute Mediclin AG)

EXPERTEN & BERATER

Aufgrund unserer langjährigen beruflichen Erfahrung und einem jahrelangen erfolgreichen Networking verfügen wir über ein qualifiziertes und überregionales Netz von Experten/Beratern, die wir zu vielen Sachverhalten einbringen können.

  • Strukturierte Massnahmpläne zur Prozessoptimierung im Krankenhaus
  • 100 Tage medcura-aktiv-Programm
  • Medcura Strategie- und Stabilitätsprogramm
  • Monatliches Berichtswesen zur Erlössicherung
  • Liquiditätsplanung und Massnahmen zur Liquiditätssicherung
  • Benchmarking mit „Best practise“
  • Bildung von Abteilungsbudgets mit den Verantwortlichen
  • EDV und IT Organisation, Einführung digitaler Patientenakte
  • Organisation Pflege- und Stationsdienst
  • Personalbedarfsermittlung
  • Pflege- und Funktionsdienst
  • Pflegedokumentation mit Erlössicherung PKMS
  • Medizintechnik, Analyse Gerätepark und Prozessoptimierungen
  • Projektsteuerung für Sonderbauten, Parkdeck
  • Bau- und Projektsteuerung für Investitionen, wie Umbau, Neubau oder Sanierungsmassnahmen
  • Parkraumbewirtschaftung

KONTAKT

KONTAKTDATEN

E-Mail: info@medcura.de

Website: www.medcura.de

WIR FREUEN UNS AUF IHRE KONTAKTAUFNAHME UND MELDEN UNS UMGEHEND BEI IHNEN.

NEWSLETTER

Melden Sie sich schon jetzt für unseren Newsletter an.
Erstausgabe 01/2017.